News Archiv

JFC Eintracht Feldberg Schmitten
News Archiv

Großzügige Spende für den Jugendfußballverein

Strahlende Gesichter gab es bei den F-Jugend Kickern des JFC auf dem Sportgelände in Niederreifenberg.

Der Grund hierfür war der Besuch von Christoph Meschonat, Vertriebsdirektor der Sparda Bank Frankfurt/M. Im Gepäck hatte er eine großzügige Spende.
Die Kontakte zur Sparda Bank knüpfte der Jugendleiter des JFC, Mirko Reinke. Hierbei stellte er den in der Großgemeinde Schmitten ansässigen und eigenständigen Jugendfußballverein mit seinen 35 Trainer*innen und Betreuer*innen vor.

Herr Meschonat betonte, dass die Sparda Bank ehrenamtliche Jugendarbeit unterstützt, und das Ehrenamt in der Gesellschaft für wichtig ansieht.

„Wir wollen das Geld in Trainingsmaterial und Ausstattung investieren,“ so der Jugendleiter . Das Geld, von dem er sprach, ist eine Spende von 2000 Euro. „Nachdem wir zuletzt unsere Spieler*innen ausgestattet haben, sind nun die Trainer*innen und Betreuer*innen an der Reihe. Uns ist es ein besonderes Anliegen, und auch ein Zeichen unserer Wertschätzung gegenüber denjenigen, welche zweimal die Woche auf dem Platz Training anbieten und an den Wochenenden auf Punktspiele fahren,“ so der Jugendleiter weiter.

Der 1.Vorsitzende des JFC, Peter Bamberger, nutzte die Gelegenheit und verwies darauf, dass der JFC in den letzten Monaten einen kräftigen Spieler*innen Zuwachs zu verzeichnen hatte. Dies nicht zuletzt wegen dem guten Online-Trainingsangebot während des Lockdowns und dem frühzeitigen Start des Trainingsbetriebes direkt danach, wo der JFC einer der ersten im Hochtaunuskreis war.
 

Willkommen zurück zum Training

Auch wenn einige Mannschaften bereits in den Sommerferien trainiert haben, so startet diese Woche das offizielle Training nach den Sommerferien.

Wir begrüßen alle Spieler*innen zurück auf dem Platz und wünschen allen Mannschaften viel Erfolg in der neuen Saison.

Natürlich beschäftigt uns Corona auch weiterhin. Es gilt für alle Innenräume die sogenannte 3G-Regel. Zutritt nur für Genesene, Geimpfte oder Getestete. Nähere Infos erhaltet ihr bei den Trainer*innen und Betreuer*innen.

 

Ergänzende Regeln für das Hygienekonzept

Liebe Mitglieder,

wir erhielten folgendes Schreiben des Hessischen Fußballverbandes (HFV).

Das empfohlene Hygienekonzept des HFV haben wir schon seit langem im Verein umgesetzt. Mit den getroffenen Maßnahmen tragen wir dazu bei, dass wir den Spiel- und Trainingsbetrieb aufrecht erhalten können.

Nun ist Urlaubszeit und einige von euch fahren in den wohlverdienten Urlaub. Damit steigt aber auch wieder die Gefahr, dass nach Rückkehr die Inzidenzwerte wieder steigen.

Durch einen sofortigen Einstieg in den Spiel- und Trainingsbetrieb besteht dann die erhöhte Wahrscheinlichkeit, Mitspieler und andere Vereinsmitglieder ebenfalls anzustecken. Für die restliche Mannschaft bedeutet das in der Regel eine Quarantäne. Um dies zu vermeiden dürfen Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten erst 72 Stunden nach deren Ankunft wieder in den Spiel- und Trainingsbetrieb auf und nur nach Vorliegen eines negativen Schnelltests teilnehmen!

Dies dient dem Schutz aller Mitglieder und soll sicherstellen, dass wir ein Quarantänerisiko minimieren.

Vielen Dank für eure Mithilfe

Endlich Ferien!

Auf in die Sommerferien!

Wir wünschen unseren Spieler*innen, Trainer*innen, Betreuer*innen und allen ehrenamtlichen Unterstützer*innen schöne Sommerferien.

Wir sehen uns nach den Ferien wieder und freuen uns auf die bevorstehenden Spiele der neuen Saison. Bis dahin bleibt gesund!

Euer JFC Eintracht Feldberg Schmitten e.V. 

Start in die Saison 2021/2022

Da ist sie nun: Die Saison 2021/2022

In dieser Saison sind wir mit 13 Mannschaften vertreten und auch eine A-Jugend ist endlich wieder am Start. Was uns besonders freut, da wir nun wieder in allen Jugenden vertreten sind.

Insgesamt haben wir für diese Saison 203 aktive Spieler*innen, mit denen wir die neue Saison bestreiten werden. 28 Trainer'innen/Betreuer*innen stehen uns zur Verfügung, ohne deren ehrenamtliches Engagement wir die Saison nicht stemmen könnten. 

Wir freuen uns auf die neue Saison mit euch und hoffen, dass der Spielbetrieb ohne erneute Lockdowns und Unterbrechungen auskommt.

Euer JFC Eintracht Feldberg Schmitten e.V.

Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder/innen,

auf Grund der aktuellen Corona Einschränkungen konnte im letzten Jahr keine Jahreshauptversammlung stattfinden.  

Wir planen jetzt, soweit möglich, einen Termin im Herbst 2021. Zu diesem Termin wird dann die JHV des Jahres 2020 und 2021 stattfinden.
Sobald es weitere Details gibt werden wir Euch informieren.

Viele Grüße und bleibt alle gesund,
der Vorstand

Fußballcamp des JFC Eintracht Feldberg e.V. mit der Mainz05er-Fußballschule

Es gibt positive Nachrichten! Auch und besonders für unsere Kinder und Jugendlichen in sportlicher Hinsicht.

Auch dieses Jahr  haben wir uns entschlossen nach vorne zu schauen, und - wie jedes Jahr - in Kooperation mit der Mainzer Fußballschule das Ferien-Fußballcamp (Zielgruppe: 6 bis 14 Jahre) anzubieten. Auch die Anmeldung zum Torwarttraining ist wieder möglich.

Hierbei werden wir als Veranstalter, und die Fußballschule, die Vorgaben des Landes Hessen in Bezug auf Covid-19 einhalten und umsetzen. Dies hat auch bereits im letzten Jahr unter den Corona-Hygiene-Massnahmen hervorragend funktioniert.

 

Das Camp findet wie folgt statt: 

 

Beginn

Ende

1.

Freitag,   04.06. 09:30 Uhr

   Freitag, 04.06. 16:00 Uhr

2.

Samstag, 05.06. 09:30 Uhr

   Samstag, 05.06. 16:00 Uhr

3.

Sonntag, 06.06. 09:30 Uhr

   Sonntag, 06.06. 16:00 Uhr

Leistungsbeschreibung

 

6 Trainingseinheiten à 2 Stunden
• Ausrüstung von Kappa (Trikot, Hose, Stutzen)
• Technikparcours und vieles mehr
• Verpflegung (Mittagessen, Wasser)
• Teilnehmerurkunde und Erinnerungspokal
• Autogrammstunde des Trainerteams
• Gutschein für ein Bundesliga-Heimspiel des 1. FSV Mainz 05

 

Anmeldeschluss Di. 01.06.2021 09:30 Uhr

 

Anmeldung und weitere Informationen unter https://fussballschule.mainz05.de/de/portal/events/61-jfc-eintracht-feldberg-e-v

 

Wir freuen uns auf ein tolles Camp mit euch

 

Euer JFC Eintracht Feldberg Schmitten e.V.
 

 

Unser Stickerstars-Projekt ist zu Ende.

Unser Stickerstars-Projekt ist zu Ende.

Wir hoffen ihr hattet eine Menge Spaß beim Sammeln und Tauschen!

Wir wissen, dass aufgrund der Corona-Einschränkungen und der damit verbundenen fehlenden Trainings und Treffen das Sammeln erheblich erschwert war. Einige haben, auch dadurch, ihr Album bestimmt noch nicht komplett voll!

Dafür gibt es jetzt die Nachspielzeit! Hol´ euch jetzt die letzten Sticker im Shop!

Diejenigen, die also noch ein wirklich fertiges Album in den Händen halten möchten, können nun die heißbegehrten, letzten fehlenden Sticker kaufen. Unter shop.stickerstars.de könnt ihr pro Bestellung 30 Einzelsticker nachbestellen. Alle anderen Shopartikel sind natürlich auch weiterhin verfügbar.

Außerdem habt ihr nun die Möglichkeit euch satte Rabatte von bis zu 20% auf die coolen Fanartikel zu sichern!

Und so gehts:

1. Fragt in eurem Team wer sich an der Bestellung beteiligen möchte. Notiert euch die gewünschten Produkte und die dazugehörigen Stickernummern. Achtung: Lasst euch gleich die Einverständniserklärung der Person geben.

2. Füllt nun das Sammelbestellformular aus und schickt es ausgefüllt an jugendleiter(at)eintracht-feldberg.de. Dort erhaltet ihr auch die EVE und das Bestellformular.

3. Stickerstars nennt euch im nächsten Schritt den zu überweisenden Betrag sowie die Kontoverbindung.

4. Sobald das Geld bei Stickerstars eingegangen ist, wird die Bestellung ausgelöst und ihr erhaltet eure Produkte an die angegebene Lieferadresse.

 

Viel Spaß beim Bestellen

Euer JFC Eintracht Feldberg Schmitten e.V.

MORGEN GEHT ES LOS!!!

Morgen ist es endlich soweit!

Stickerstars Verkaufsstart für den JFC Eintracht Feldberg bei REWE Schmitten.

Wir freuen uns wie Bolle und sind total gespannt. Wir durften heute die ersten Alben inkl. Sticker in Empfang nehmen.

Die Alben kosten 4 Euro inkl. 12 Sticker. Davon geht ein Anteil in die Vereinskasse. Die Sticker kosten pro Packung 0,90 Euro. Eine klasse Erinnerung.

Und natürlich gibt es auch eine Tauschbörse hier auf Facebook:

https://www.facebook.com/groups/683935375862068/

Hessischer Fußball-Verband setzt Spielbetrieb ab sofort aus

Auf Grundlage der Entscheidung der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten der Länder im Rahmen der aktuellen Infektionslage mit dem Coronavirus vom 28. Oktober 2020 setzt der Hessische Fußball-Verband (HFV) den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des HFV in Hessen – von der LOTTO Hessenliga bis in die untersten Klassen – vorübergehend aus.

Der HFV-Verbandsvorstand beschloss zusätzlich im Rahmen seiner Videokonferenz am Donnerstagabend (29. Oktober 2020), dass diese Aussetzung des Spielbetriebes ab 30. Oktober 2020 und bis auf Weiteres gültig ist. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs entscheidet der HFV-Verbandsvorstand, der sich bezüglich einer Aussetzungsphase bis mindestens 31. Dezember 2020 einig ist.

Hier gehts zur offiziellen Info:

https://www.hfv-online.de/artikel/news/hessischer-fussball-verband-setzt-spielbetrieb-ab-sofort-aus-12171/

Aufgrund der erneuten Aussetzung des Amateurfußballs und der bereits zuvor beschlossenen Aussetzung der Hallenrunde in Hessen aufgrund der Infektionslage der Corona-Pandemie hat sich der Hessische Fußball-Verband entschlossen, eine Neuauflage seines zum ersten Lockdown erfolgreich durchgeführten eFootball-Turniers aufzusetzen. Der neue „HFV-StayAtHomeAgain Cup 2020“, ausgetragen auf der PlayStation 4 im Spiel FIFA 21, bietet den hessischen Fußballbegeisterten einen alternativen sportlichen Wettkampf in der fußballfreien Zeit.

Hier findet ihr weitere Infos: 

https://www.hfv-online.de/artikel/news/hfv-startet-efootball-turnier-hfv-stayathomeagain-cup-2020-12172/

Wir hoffen, dass wir bald wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen können und der Ball wieder rollt.

Bis dahin bleibt gesund

Euer JFC