News Archiv

JFC Eintracht Feldberg Schmitten
News Archiv

Training von zu Hause – Teil 2

Hallo zusammen, hier der zweite Teil des Trainingsvideos. Schaut es euch an und macht mit. Der dritte Teil kommt bestimmt.

Jens, Pit, Janne und Manu
 

Training von zu Hause, jetzt auch mit Ball am Fuß!

Viele Grüße von zu Hause. Mit viel Spaß bei der Sache haben wir unser erstes „Trainingsvideo“ für euch gedreht. Wir hoffen ihr schaut mal rein und macht ein wenig mit. 
Das nächste Video kommt demnächst….

Jens, Pit, Janne und Manu
 

Die E1 bleibt zu Hause

4 Wochen ohne Schule, Freunde und Fußball liegen mittlerweile hinter uns allen, bestimmt für die meisten keine einfache Zeit, denn es müssen einige Dinge neu organisiert werden. Hoffentlich sind alle gesund! Auch wir als Fußballverein und Mannschaft leisten unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona Virus und bleiben natürlich alle zu Hause. Auch wenn wir uns in dieser Zeit kaum sehen, sind wir natürlich immer noch ein Team und freuen uns schon sehnsüchtig auf die Zeit, in der wir endlich wieder gemeinsam kicken dürfen!

Jeder hat so seinen eigenen Weg gefunden, die Zeit zu Hause zu nutzen und da das Training und unsere Spiele leider wegfallen, hält sich jeder auf seine Weise fit. Zum Glück macht das Wetter mit und so können wir alle viel Zeit draußen verbringen, so unter anderem beim Trampolinspringen und Salto üben, Badminton, Wanderung mit der Familie, Fahrrad- uns Rollerfahren, Joggen gehen und neue Strecken kennenlernen oder auch ein Hindernisparcours im Garten wird angelegt. Auch von Sprints auf langen Treppen und Raufereien mit dem Bruder (zum Muskelaufbau;)) hab ich gehört. Außerdem werden die Eltern in den Sport mit eingebunden, tut uns allen sicherlich auch gut! Einmal geht der Einsatz sogar etwas zu weit, denn auch von einem gebrochenen Arm wurde mir berichtet. Gute Besserung!

Ich habe aber den Eindruck, dass wir alle sehr viel Bewegung abbekommen und außerdem viel mit unseren Familien unternehmen. Sicherlich auch ein positiver Aspekt in dieser außergewöhnlichen Zeit. Ich freu mich auf jeden Fall schon wieder auf euch und das Fußballspielen. Bis dahin bleibt gesund und

Bleibt zu Hause!

Manu

Training Zuhause – Teil 3

Liebe Trainer, Eltern und Freunde des JFC. 

Vieles ist momentan anders, als wir es gewohnt sind. Einige von Euch werden Homeoffice betreiben, um so für die Firma zu arbeiten. Aber auch von zu Hause, mit wenigen Mitteln, könnt Ihr Euch fit halten. Schaut Euch unser Video doch einfach einmal an. 
Versucht mal 3 Runden mit 15 Wiederholungen. 
Viel Spaß dabei. 

Komentare und Anregungen könnt Ihr gerne über unsere Facebook Seite austauschen.

Training Zuhause – Teil 2

Hier bin ich wieder mit dem 2.Teil unter dem Motto "Bleibt fit mit dem JFC".

Alle Übungen die ich Euch im folgenden Video zeige macht ihr bitte 1 Minute lang, und je nach Lust und Ausdauer 3 - 5mal. Super wäre, wenn Euch Mama oder Papa oder Oma-Opa unterstützen und die Zeit nehmen. Natürlich macht es um so mehr Spaß, wenn die Erwachsenen mitmachen. Sicher ein große Gaudi für Alle.

Liebe Grüße Eure Angy 

Komentare und Anregungen könnt Ihr gerne über unsere Facebook Seite austauschen.

Training Zuhause – Teil 1

Leider könnt ihr nicht zu uns kommen, daher kommen wir zu euch in die eigenen vier Wände & unterstützen euch beim Training.

Einige von euch kennen Angy, sie war selbst Fußballerin beim JFC. Später hat sie Sport und Fitnessökonomie studiert und arbeitet nun in der Branche.

Sie zeigt uns eine kurze Trainingseinheit für zu Hause, wann immer ihr wollt.
Teil 2, speziell für kleinere Kinder, ist in Planung.

Das Level der Einheit ist mittel.

Warm Up:

  • 2 min Hampelmann

Hauptteil:

  • 1 min Kniebeuge
  • 1 min Ausfallschritt rechts
  • 1 min Ausfallschritt links
  • 1 min (Damen-) Liegestütz
  • 1 min Schulternkreisen nach hinten
  • 1 min Schulter- Außenrotation

Alle Übungen 5 Runden = 30 min Training

Am Ende des Trainings wird gedehnt. Mindestens 10 langsame und tiefe Atemzüge in der Dehnung halten.

Macht mit und bleibt gesund.

Eure Angy

Der Trainingsbetrieb ist ab sofort eingestellt

Lieber Eltern, liebe Fusballer und Fusballerinnen

wie einige schon mitbekommen haben hat der Hessische Fussball Verband alle Spiele ab Hessenliga nach unten, bis zur G-Jugend, abgesagt (zum Bericht des HFV). 
Der Trainingsbetrieb ist ebenfalls einzustellen. Dies gilt vorerst bis einschließlich Karfreitag, den 10. April 2020.

Mit Beste Grüße 
Peter Bamberger
1. Vorsitzender

Fußballcamp 2020 – Fußballschule Mainz 05

Auch im Jahre 2020 haben wir die Fußballschule von Mainz 05 wieder zu Gast bei uns auf dem Sportgelände.

Vom 12. bis 14. Juni gibt es wieder die Chance viel zu lernen und den Fußball zu zelebrieren.

Wer mit machen möchte, melde sich bitte sobald wie möglich, unter folgendem Link an: https://fussballschule.mainz05.de/de/portal/events/16-jfc-eintracht-feldberg-e-v

Wir hoffen wieder viele junge Fußballer und Fußballerinnen begrüßen zu können.

Zielgruppe 

Anmeldung zum Torwarttraining möglich. 
Alter: 6 bis 14 Jahre

Leistungsbeschreibung

Leistungen 3 Tage – 6 Trainingseinheiten:

  • 6 Trainingseinheiten à 2 Stunden
  • Ausrüstung von Lotto Sport Italia (Trikot, Hose, Stutzen)
  • Technikparcours und vieles mehr
  • Verpflegung (Mittagessen, Wasser)
  • Teilnehmerurkunde und Erinnerungspokal
  • Autogrammstunde des Trainerteams
  • Gutschein für ein Bundesliga-Heimspiel des 1. FSV Mainz 05

E1: Turniersieg beim Wintercup 2020 des JFC Eintracht Feldberg

Am 22. Februar fand unser letztes Hallenturnier der Winterpause zu Hause in Arnoldshain statt. Zum ersten Mal für uns spielten wir nach Futsal Regeln. Es lief an diesem Tag fast alles zusammen und so konnten wir am Ende unseren ersten Hallenturniersieg bejubeln.

Gespielt wurde bei unserem Wintercup 2020 in zwei Gruppen zu je 4 Teams. Im Eröffnungsspiel mussten wir gegen die SG Ober-Erlenbach antreten, gegen die wir noch nie ein Spiel gewonnen haben. Heute sollte es klappen, denn wir präsentierten uns sehr gut im Zusammenspiel und auch mit genügend Selbstvertrauen gegen die starke Mannschaft der SGO. Die Partie endete 2:0 für uns. In unserem zweiten Spiel trafen wir auf die Usinger TSG, gegen die wir im letzten Feldrundenspiel klar verloren haben. Konzentriert und mit noch mehr Selbstvertrauen nach dem ersten Sieg konnten wir auch dieses Spiel mit 2:1 gewinnen. Der Jubel war jetzt schon groß, denn wir standen schon als Gruppensieger fest und waren so fürs Halbfinale qualifiziert. Das letzte Vorrundenspiel gegen den 1.FC-TSG Königstein III endete dann sogar klar 3:0 für uns. Nicht nur vor dem Tor lief es also sehr gut, auch unserer Abwehr und unserem Torwart gelangen bei nur einem Gegentreffer sehr gute Leistungen.

Im Halbfinale hieß unser Gegner FV Eppertshausen II, die in ihrer Gruppe mit nur 2 Gegentreffern zweiter wurden. Aber auch hier, sollte es wieder gut für uns laufen. Ein Tor nach tollem Einzeldribbling und ein schön herausgespieltes Tor führten uns mit 2:0 ins Finale. Riesenjubel schon jetzt und gespanntes Warten auf das Finale. Das zweite Halbfinale entschied die SG Ober-Erlenbach mit 2:0 gegen den FC Neu-Anspach II für sich und so mussten wir erneut gegen die SGO antreten.

Heute hat man aber auch schon in den Pausen gemerkt, dass alle sehr konzentriert waren und Lust aufs nächste Spiel hatten. Meistens saßen alle zusammen auf der kleinen Tribüne und verfolgten das laufenden Spiel, ein gutes Zeichen! Das Finale war sehr spannend und es stand bis kurz vor Ende 0:0, doch dann gelang uns das 1:0. Knapp 2 Minuten waren noch zu spielen, aber auch in diesem Spiel verhinderten wir gemeinsam ein Gegentor und konnten somit unseren ersten Hallenturniersieg bejubeln.

Vielen Dank an alle Eltern, die mitgeholfen haben, gemeinsam haben wir so ein tolles Turnier erlebt. Nächsten Sonntag starten wir die Rückrunde zu Hause im Spiel gegen die DJK Bad Homburg.

 

Wintercup 2020 des JFC Eintracht Feldberg

Am 22. und 23. Februar fand der Wintercup des JFC Eintracht Feldberg in der Sporthalle in Arnoldshain statt. Insgesamt 32 Mannschaften traten in der G, F, E und D-Jugend gegeneinander an.

Bei den kleinen Kickern von der G und F Jugend wurde jeweils am Vormittag im Fairplay Modus, d.h. ohne Schiedsrichter, gespielt. Es entwickelten teilweiser sehr rasante, abwechslungsreiche Spiele, immer lautstark angefeuert von den mitgereisten Zuschauern. 

Hier die Ergebnisse der beiden Turniere:

G Jugend:

Finale:                         FC Germania 08 Dörnigheim     :           1.FC-TSG Königstein                 3:2

Spiel um Platz 3:           FC Germania 08 Ginnheim        :           E.F.C. Kronberg                        4:5 n. 6m Schießen

Spiel um Platz 5:           FC Neu-Anspach                       :           FSV Friedrichsdorf                    2:1

Spiel um Platz 7:           JFC Eintracht Feldberg              :           Germania Enkheim                   1:0

F-Jugend:

Finale:                         1. FC 06 Weißkirchen               :           SG Rodheim                             4:0

Spiel um Platz 3:           1.FC 06 Erlensee                       :           FC Freudenberg                       0:3

Spiel um Platz 5:           JSG Rosbach                            :           SG Orlen                                  5:0

Spiel um Platz 7:           JFC Eintracht Feldberg I             :           JFC Eintracht Feldberg II           4:0

 

Bei der E und D Jugend wurde nach Futsal Regeln gespielt. Dabei waren immer 2 Schiedsrichter pro Spiel dabei, die unter anderem Fouls zählten, das Grätschen ahndeten und auf Zeitspiel achteten. So kam es zu überwiegend sehr fairen und ruhig geführten Partien. Gerade in den Platzierungsspielen der D-Jugend ging es dann sehr spannend und auch etwas hitzig zu, insgesamt erlebten wir aber ein sehr faires Turnier.

Das E Jugend Turnier fand am Samstag einen verdienten Sieger mit unserer Mannschaft der E1 vom JFC Eintracht Feldberg, der an diesem Tag eine sehr gute Mannschaftleistung gelang und bei lediglich einem Gegentreffer alle Spiele gewann.

Hier die Ergebnisse der beiden Turniere:

E Jugend:

Finale:                         JFC Eintracht Feldberg I            :           SG Ober-Erlenbach I                 1:0

Spiel um Platz 3:           FV 1920 Eppertshausen II         :           FC Neu-Anspach II                    0:1

Spiel um Platz 5:           Usinger TSG                             :           1.FC-TSG Königstein IV              1:0

Spiel um Platz 7:           1.FC-TSG Königstein III             :           JFC Eintracht Feldberg II           4:3 n.6m Schießen

D-Jugend:

Finale:                         FSV 1921 Schröck                     :           1.FC 06 Erlensee II                    5:6 n. 6m Schießen

Spiel um Platz 3:           JSG Rosbach II                          :           JFC Eintracht Feldberg I            1:0

Spiel um Platz 5:           Usinger TSG                             :           1.FC-TSG Königstein III             0:3

Spiel um Platz 7:           FSG Lollar/Staufenberg            :           JFC Eintracht Feldberg II           4:1

Vielen Dank an alle Helfer bei der Bewirtung, Auf- und Abbau, sowie den Schiedsrichtern und der Turnierleitung für einen gelungenen Wintercup 2020.